3. Complexity Management Congress


Popular Post

07.11.2017

3. Complexity Management Congress


Tivoli Aachen Business & Events
Krefelder Str. 205
52070 Aachen
Complexity Management Academy GmbH 
Dr.-Ing. Stefan Rudolf
Sebastian Barg, M.Sc. 

850.00 € 3. Complexity Management Congress

595.00 € 3. Complexity Management Congress
(immatrikulierte Mitglieder der Complexity Community erhalten geltende Konditionen)

850.00 € Infoveranstaltung der CMA am 06.11.2017 und 3. Complexity Management Congress

595.00 € 3. Jahrestagung (06.11.2017) und 3. Complexity Management Congress
(immatrikulierte Mitglieder der Complexity Community erhalten geltende Konditionen)



Wissen bedeutet Erfolg. Vor allem im Bereich des Komplexitätsmanagements fehlt Führungskräften jedoch häufig das richtige Rüstzeug, um wesentliche Potenziale nachhaltig zu erschließen. Die Complexity Management Academy hat sich daher den Aufbau und den Transfer von Kompetenzen zum Komplexitätsmanagement zur Kernaufgabe gemacht. Zentrales Element ist dabei die sogenannte Complexity Community, ein Netzwerk aus Unternehmen, das die Basis für den gegenseitigen Erfahrungsaustausch zu aktuellen Themen darstellt. Mit dem jährlichen Complexity Management Congress bietet die Academy die ideale Plattform zum gegenseitigen Austausch der Community mit Teilnehmern aus Industrie und Forschung. Der Kongress fokussiert dabei aktuelle und viel diskutierte Themen des Komplexitätsmanagements. Hochkarätige Referenten erläutern dazu in verschiedenen Sessions eigene Lösungen und Erfahrungen. Dabei umfasst das Themenspektrum nicht nur eine Branche, sondern Referenten aus verschiedensten Bereichen. Teilnehmer erhalten so einen intensiven 360° Überblick. Neben Referentenvorträgen bieten die Konferenz und die angeschlossene Industrieausstellung zahlreiche Optionen zum Networking.





Dolores Gasparovic , M.A.
Veranstaltungsmanagement
Tel.: +49 (0)241 / 80 27582
Fax: +49 (0)241 / 80 22575
E-Mail: d.gasparovic@wzl.rwth-aachen.de

07.11.2017

Zeit

Programmpunkte

08.30 Get Together und Besuch der Industrieausstellung
09.00 Einführung
Dr. Stefan Rudolf, Geschäftsführer, Complexity Management Academy
09.15 Implementierung von Komplexitätsmanagement
Prof. Dr. Ulrich Hackenberg, ehemaliges Mitglied des Vorstands der Audi AG, verantwortlich für den Bereich Entwicklung
10.15 Networking
10.45 Erfolgsfaktoren des Komplexitätsmanagements: Transparenz, Kostenbewertung und Change-Management
Dr. Tobias Bayer, Leiter Komplexitätsmanagement, Schuler Pressen GmbH
11.30 Kultur und Prozesse für ein nachhaltiges Komplexitätsmanagement
Dr. Ulrich Kaiser, Director Technology, Endress+Hauser Services AG
12.15 Lunch und Networking
13.15 Ungeschriebene Gesetze und der Umgang damit in der Unternehmenskultur
Lutz Wagner, langjähriger Fußball-Bundesligaschiedsrichter
14.00 Entwicklung und Implementierung einer Baukastenstrategie bei Dentsply Sirona
Dr. Abassin Aryobsei, Leiter Baukasten- und Konfigurationsmanagement, Dentsply Sirona
14.30 Podiumsdiskussion und Networking
15.15 Verankerung des Komplexitätsmanagements bei Gallus
David Baumann, Vice President Research & Development, Gallus Ferd. Rüesch AG
16.00 Diener zweier Herren – Organisationsformen für ein erfolgreiches Komplexitätsmanagement
Dieter Müller, Head of Data Management Division, BELIMO Automation AG
16.45 Wrap Up
17.00 Programmende

Bitte füllen Sie zur Anmeldung folgendes Anmeldeformular aus.



Sollten Sie als immatrikuliertes Mitglied andere Konditionen erhalten, werden
diese im weiteren Verlauf der Bearbeitung Ihrer Anmeldung entsprechend
berücksichtigt.




Ich wünsche vegetarisches Essen.



Ihre gewählten Positionen:

Veranstaltung:

weitere Optionen:

Der Gesamtpreis beträgt: 850.00,-€


Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Bei Stornierung der Anmeldung bis zu einer Woche vor der Veranstaltung werden Euro 100,- für den Verwaltungsaufwand berechnet. Ansonsten wird die volle Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Bitte zahlen Sie erst nach Erhalt der Rechnung.


Bitte vervollständigen Sie folgende Felder:
* Pflichtfelder
** Nur bei Firmensitz außerhalb Deutschlands






  oder  











     





Ihre Daten werden von uns für die postalische Unterbreitung ähnlicher Angebote genutzt (vgl. AGB). Gerne senden wir Ihnen unsere Veranstaltungsinformationen:




Kontakt

WZLforum gGmbH

Steinbachstr. 25

52074 Aachen

Tel +49 241 80 23614


info@wzlforum.rwth-aachen.de


Folgen Sie uns auch auf

facebook Xing